GESELLSCHAFT


Südlicher Gaskorridor im Fokus von Debatten in Washington

Der südliche Gaskorridor ist in Washington zur Erörterung gebracht worden. Bei einer Veranstaltung zum Thema "Energiestrategie des Westens für Schwarzmeerregion und angrenzende Gebiete" organisiert durch Atlantic Council, eines der einflussreichen analytischen Zentren der USA ging es ausführlich um Europas Energieversorgungssicherheit. In diesem Sinne stand das Projekt "Südlicher Gaskorridor" im Mittelpunkt der Debatte in Washington.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden