POLITIK


Medienvertreter besuchen beschossene Wohngebiete in Bergkarabach

Am Freitag hat das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten die Reise von lokalen und ausländischen Medienvertretern ins Frontgebiet organisiert, gibt AZERTAC bekannt. Während der Reise hat die Journalisten Hikmat Hajiyev, der Pressesprecher des Außenministeriums begleitet.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden