POLITIK


Aserbaidschanisch-türkische gemeinsame taktische Schießübungen begonnen

Die Streitkräfte Aserbaidschans und der Türkei haben am Montag, dem 1. Mai gemeinsame Schießübungen begonnen, berichtet AZERTAC. An den Schießübungen nehmen gepanzerte Fahrzeuge, Raketensysteme und Kanonen, Artilleriegeschützen, Flugabwehrraketen, Helikopter teil.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden