OFFIZIELLE CHRONIK


Wassertour der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" startet vom Kaspi

Am Mittwoch, dem 5. April ist eine Wassertour der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" gestartet, wie AZERTAC berichtet. Die Wassertour startete vom Kaspischen Meer und wird 15 Wasserbecken des Landes umfassen. Das Wasser, dass aus diesen Becken gesammelt werden wird, wird am 12. Mai ein Teil der Eröffnungsveranstaltung der „Baku-2017" sein. Jede Wasserzeremonie wird am Abend von einem Wasserfestival begleitet werden.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden