OFFIZIELLE CHRONIK


Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva besucht Schule Nr. 88 im Stadtbezirk Khazar von Baku

Am Freitag, dem 24. September ist in der Siedlung Bina des Bezirks Khazar von Baku die Eröffnung der neugebauten Mittelschule Nr. 88 zur Nutzung übergeben worden.
Die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, besuchte diese Schule und inspizierte im Schulgebäude geschaffene Bedingungen, wie AZERTAC mitteilte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden