WELT


Spanien: Bei Musikfestival reißt starker Wind Bühnenkonstruktion los – Mehr als 40 Verletzte

Beim Einsturz einer Bühne auf einem Musikfestival in der Nähe von Valencia ist ein Mensch gestorben. Mehr als 40 weitere Menschen seien verletzt worden, drei davon schwer, teilten die spanischen Rettungsdienste am Samstag mit.
Starker Wind habe Teile der Bühnenkonstruktion zusammenbrechen lassen. Der Unfall habe sich in den frühen Morgenstunden auf dem Elektromusik-Festival Medusa ereignet, das sechs Tage lang in der Ostküstenstadt Cullera südlich von Valencia stattfindet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden