KULTUR


Erstes internationales Keramiksymposium in Scheki

Das erste internationale Keramiksymposium hat heute im antiken aserbaidschanischen Scheki seine Arbeit begonnen. Die alte aserbaidschanischen Stadt Scheki ist für seine gute Keramikkunst bekannt.

Ziel ist es, Erfahrungen mit Keramikern aus verschiedenen Ländern auszutauschen, Teilnehmer und Besucher mit den aktuellen Trends in der Keramikkunst vertraut zu machen, wie das regionale Korrespondenzbüro von AZERTAC berichtete.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden