POLITIK


Einheiten der aserbaidschanischen Armee setzen Artillerieschläge auf feindliche Stellungen

Die heftigen Kämpfe in der Region Berg-Karabach setzen sich fort.
Nach Angaben des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums setzen die aserbaidschanischen Einheiten schwere Artillerieschläge auf feindliche Stellungen.
Videos des Verteidigungsministeriums sollen vernichtende Schläge unserer Armee gegen den Feind zeigen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden