POLITIK


Militärische Infrastruktur des Feindes im Dorf Tonashen zerstört

Bei einer weiteren Operation von Einheiten der aserbaidschanischen Armee wurde militärische Infrastruktur der armenischen Streitkräfte in Richtung Terter (deutsch Tärtär) schwer beschädigt.Laut der Auskunft Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC wurden der Stab, sowie Kasernen, mit Munitionen beladene Militärfahrzeuge und andere militärische Infrastrukturen des 7. Gebirgsregiments der 10. Gebirgsdivision der armenischen Streitkräfte im Dorf Tonashen (deutsch Tonaschen) durch Artilleriebeschuss aserbaidschanischer Einheiten zerstört.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden