POLITIK


Feindliches Militärobjekt und Techniken außer Gefecht gesetzt

In der Nacht vom 8. auf den 9. November hat die Mörserbrigade der 10. Gebirgsdivision der armenischen Streitkräfte auf die Feuerstellungen der aserbaidschanischen Armee in der Siedlung Ulu Garabey (frühere Metschen) in der Region Terter (deutsch Tärtär) beschossen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden