POLITIK


Schweizer Fernseh- und Radiosender "RSI" veröffentlicht Reportage über armenische Gräueltaten in Ragionen Aghdam und Füsuli

Filippo Cicciù, Mitarbeiter des Schweizer Fernseh- und Radiosenders "RSI" besuchte in diesen Tagen die von der armenischen Besatzung befreiten Regionen Aghdam und Füsuli in Aserbaidschan und machte eine Reportage über die durch armenische Streitkräfte in jenen Regionen angerichteten enormen Zerstörungen, wie das AZERTAC Büro für Wien und Bern berichtete.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden