KULTUR


Delegationen von TURKSOY und dem türkischen Rat zu Besuch in Region Aghdam

Die von der armenischen Besatzung befreite Region Aghdam wurde am Sonntag, dem 17. Januar von Delegationen der Internationalen Organisation für türkische Kultur (TURKSOY) und des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten besucht, wie AZERTAC mitteilte.
Die Gäste besichtigten Ruinen der von armenischen Nationalisten dem Erdboden gelichgemachten Stadt Agdam sowie die Juma-Moschee und das Mausoleum von Panahali Khan Javanshir, dem Gründer des Karabach-Khanats.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden