POLITIK


In Region Aghdam türkisch-russisches gemeinsames Zentrum zur Friedenssicherung eröffnet

In der aserbaidschanischen Region Aghdam ist heute ein türkisch-russisches gemeinsames Zentrum zur Beobachtung des Waffenstillstands eröffnet worden, wie ein AZERTAC-Regionalkorrespondent mitteilt.
Türkische und russische Soldaten, die im Zentrum gemeinsam arbeiten werden, sind bereits in Aserbaidschan eingetroffen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden