POLITIK


Leiter des diplomatischen Korps lernen von armenischen Okkupanten völlig zerstörte Stadt Jabrayil kennen

Am Samstag, dem 6. Februar kamen die Leiter des diplomatischen Korps in Aserbaidschan, Militärattachés und Journalisten im Rahmen ihres Besuchs in der von der armenischen Besatzung befreiten Region Jabrayil (deutsche: Dschäbrayil) in der Stadt Jabrayil an, nachdem sie im Dorf Jojug Marjanli (deutsch: Dschodschug Märdschanli) jener Region gewesen waren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden