POLITIK


Videoaufnahmen aus dem befreiten Dorf Aliaghali in Aghdam Region veröffentlicht

Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium veröffentlichte Videoaufnahmen aus dem von der armenischen Besatzung befreiten Dorf Aliaghali im Bezirk Aghdam.
AZERTAC präsentiert diese Videoaufnahmen unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums.
Das Dorf Aliaghali wurde im Jahre 1993 von den armenischen Streitkräften besetzt. Nachdem die Präsidenten Aserbaidschans, Russlands und der armenische Ministerpräsident am 10. November nach dem Sieg der Aserbaidschanischen Armee im zweiten Karabach-Krieg das Abkommen über einen vollständigen Waffenstillstand unterzeichnet hatten, wurde auch die Region Aghdam am 20. November 2020 an Aserbaidschan übergeben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden