POLITIK


Medien aus islamischen Ländern werden Aserbaidschan mit Informationen weiterhin unterstützen

Eine Gruppe von Medienvertretern aus den arabischen Ländern weilt zu einem Besuch in Aserbaidschan. Sie besuchten heute die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC und trafen in der Agentur mit dem Vorstansvorsitzenden von AZERTAC Aslan Aslanov zusammen
Bei dem Treffen fokussieren die Seitenzunächst auf Armeniens Barbarei gegenüber islamischen Denkmälern in Karabach. Die Seiten führten auch einen Meinungsaustausch über den Ausbau der Beziehungen im Informationsbereich auf der Grundlage gemeinsamer Projekte und Partnerschaftsabkommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden