OFFIZIELLE CHRONIK


Staatspräsident Ilham Aliyev weiht Umspannwerk "Yeni Ganja" ein

Am Freitag, dem 10. November ist in der Stadt Ganja mit Teilnahme vom Staatspräsident Ilham Aliyev das 110/35/10 kV-Umspannwerk mit einer Kapazität von 2x40 Megawatt-Ampere (MVA) "Yeni Ganja" in Betrieb gesetzt worden, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit. Der Vorsitzende der Offenen Aktiengesellschaft "Aserischig" Baba Rzayev gab dem Staatschef ausführliche Information über die neue Umspannstation und hier geleistete Arbeiten.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden