OFFIZIELLE CHRONIK


Staatspräsident Ilham Aliyev gedenkt den Opfern des Völkermords von Chodschali

Vor 26 Jahren wurde in der Nacht vom 25. zum 26. Februar 1992 von Armeniern in der aserbaidschanischen Stadt Chodschali eine der blutigsten Tragödien in der Geschichte der Menschheit und eines der schrecklichsten Kriegsverbrechen im Konflikt um Berg-Karabach verübt.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden