OFFIZIELLE CHRONIK


Neue Schule Nr. 28 mit Teilnahme von Staatspräsident Ilham Aliyev zur Nutzung überlassen

Am Freitag, dem 14. September am Vorabend des Wissenstags hat eine feierliche Eröffnung des für die Schule Nr. 28 im Wohngebiet Savalan der Mashtaga-Siedlung des Sabuntschu-Bezirks von Baku gebauten neuen Gebäudes stattgefunden. Das neue Gebäude für die allgemeinbildende Schule Nr. 28 im Wohngebiet Savalan ist mit Teilnahme von Staatspräsident Ilham Aliyev zur Nutzung überlassen worden, berichtet die Nachrichtenagentur AZERTAC.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden