POLITIK


Völkermord von Chodschali: Tausende Menschen besuchen Gedenkstätte “Ana Harayi“

Eine der blutigsten Völkermorde der Weltgeschichte-die Chodschaliner Tragödie jährt sich heute zum siebenundzwanzigsten Male. Zahlreiche Menschen besuchen heute die Völkermord-Gedenkstätte “Ana Harayi“ (Mutterschrei), die im Stadtbezirk Khatai von Baku zum Gedenken an die Opfer des Völkermords von Chodschali errichtet wurde, wie AZERTAC berichtet.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden