OFFIZIELLE CHRONIK


Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva trifft Frau Marie-Ségolène Royal

Am Freitag, dem 5. Juli ist die Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, mit der Botschafterin der Französischen Republik für internationale Verhandlungen über die Arktis und Antarktis, der ehemaligen Ministerin für Umwelt, nachhaltige Entwicklung und Energie, Marie-Ségolène Royal, zusammengetroffen. Sie ist nach Aserbaidschan gekommen, um an der 43. Tagung des Unesco-Welterbekomitees teilzunehmen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden