WISSENSCHAFT UND BILDUNG


31. Internationale Informatik-Olympiade in Baku

Die 31. Internationale Informatik-Olympiade ("IOI 2019") ist heute im Bakuer Kongresszentrum offiziell eröffnet worden.

AZERTAC zufolge wohnte ebenfalls Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Leyla Aliyeva, der Zeremonie bei.

Abteilungsleiterin für humanitäre Politik im Präsidialamt der Republik Aserbaidschan Farah Aliyeva, Bildungsminister, Vorsitzender der IOI 2019 Ceyhun Bayramov, Rektor der ADA-Universität, Botschafter, Ehrenvorsitzender der IOI 2019 Hafiz Paschayev, Präsident der Internationalen Olympiade Greg Lee hielten eine Rede bei der Eröffnungsveranstaltung. Die Redner sprachen die Bedeutung der IOI an und wiesen darauf hin, eines der Hauptziele der Informatik-Olympiade sei es, junge Menschen auf dem Gebiet der Informatik vorzustellen und die Bedeutung der Computerwissenschaft an sie vermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden