KULTUR


Operette "Arschin Mal Alan" von Uzeyir Hajibeyli in Japan aufgeführt

Die Operette "Arschin Mal Alan" des hervorragenden aserbaidschanischen Komponisten Uzeyir Hajibeyli ist in Japan aufgeführt worden. Sie wurde inszeniert mit Unterstützung der Botschaft von Aserbaidschan in Japan vom in diesem Land tätigen Verband arabischer Tänze.
Die Operette wurde vom japanischen Publikum mit großem Interesse aufgenommen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden