OFFIZIELLE CHRONIK


Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva besucht Moskauer Biennale für zeitgenössische Kunst

Die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan Mehriban Aliyeva hat im Rahmen ihres offiziellen Besuchs in Russland die staatliche Tretjakow-Galerie besucht.
Wie das Moskauer Büro von AZERTAC berichtet, lernte Frau Mehriban Aliyeva zusammen mit der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva die Moskauer Biennale für zeitgenössische Kunst kennen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden