POLITIK


Journalisten aus Ägypten, Marokko und den VAE besuchen AZERTAC

Die Nachrichtenagentur AZERTAC spielt die Rolle einer Medienbrücke zwischen Aserbaidschan und der arabischen Welt, und die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den Medien sind die Erfordernisse der Gegenwart.
Das erklärte der Vorstandsvorsitzende der Nachrichtenagentur AZERTAC Aslan Aslanov bei einem Treffen mit einer Gruppe von Journalisten aus Ägypten, Marokko und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), die in Aserbaidschan angekommen sind, um am 9. Februar die Parlamentswahlen in Aserbaidschan zu beobachten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden