POLITIK


AZERTAC und TRT sind an Ausweitung bilateraler Beziehungen interessiert

Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur AZERTAC und die türkische Fernsehgesellschaft TRT sind an der Ausweitung der bilateralen Kooperationsbeziehungen interessiert.
AZERTAC zufolge wurden damit zusammenhängende Fragen bei einem Treffen von Aslan Aslanov, dem Vorstandsvorsitzenden von AZERTAC mit Suleyman Erdal, dem Leiter der Abteilung ausländischer Nachrichten des türkischen Fernsehsenders TRT und Murad Akkac, dem Leiter der aserbaidschanischen Vertretung des Senders erörtert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden