SPORT


Fackel für Olympische Spiele 2020 im antiken Olympia entfacht

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist am Donnerstag im antiken Olympia das Feuer für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio entzündet worden. Wegen der Coronavirus-Pandemie waren keine Zuschauer zugelassen und nur 100 Gäste geladen, zum Großteil Mitglieder des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).
Es sei erwähnt, dass dieses Zeremoniell am 19. März stattfinden soll. Die Eröffnungsfeier für die Sommerspiele in Tokio ist am 24. Juli geplant.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden