POLITIK


Artillerieeinheiten führen Schießübungen durch

Nach dem vom Verteidigungsminister bestätigten Plan für Kampfbereitschaft für 2020 führen Artillerieeinheiten auf den Schießplätzen die Gefechtsschießübungen durch.
Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC besteht das Ziel der Übungen darin, die Kampffähigkeiten von Raketen- und Artillerieeinheiten weiter zu verbessern, ihre militärischen Aktionen während der Kampfoperationen zu planen, ihre Interaktion mit anderen Truppengattungen zu organisieren, hieß es in der Meldung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden