GESELLSCHAFT


Blutspende-Kampagne in der Partei Neues Aserbaidschan

Die Partei Neues Aserbaidschan hat sich auch der Initiative der Ersten Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva angeschlossen. Im Exekutivsekretariat der Partei fand eine Blutspende-Aktion statt. Mehr als 40 junge Mitglieder der Organisation spendeten Blut für Kinder, die im Quarantäneregime an Thalassämie, Hämophilie und Leukämie leiden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden