GESELLSCHAFT


AZAL holt 19 aserbaidschanische Ärzte mit Flug Istanbul-Baku nach Aserbaidschan zurück

Am 2. Juli hat Azerbaijan Airlines (AZAL) in der Türkei fortgebildete 19 aserbaidschanische Ärzte mit einem Flug von Istanbul zurück nach Baku gebracht.
Eine Gruppe von aserbaidschanischen Ärzten, die in der Türkei fortgebildet wurden, sind nach Aserbaidschan zurückgekehrt, um an der Front gegen Covid-19 zu kämpfen. Nach einer vierzehntägigen häuslichen Isolation werden sie sich in geeigneten Krankenhäusern an die Arbeit machen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden