WELT


Moskau: Siegesparade

In Moskau fand anlässlich des 73. Jahrestages des Sieges über den Faschismus im Zweiten Weltkrieg eine Parade statt. 13 tausend Soldaten, 159 gepanzerte Fahrzeuge, 75 Flugzeuge und Hubschrauber nahmen an der Parade teil. Der russische Präsident Wladimir Putin, Staats- und Regierungsbeamte, sowie Gäste verfolgten Parade.
© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden