WELT


Tierarzt rettet seinem Vierbeiner das Leben – unfassbar, was DIESER Mann daraufhin tut

Der Besitzer von diesem Hund entschied sich für das XXL-Dankeschön. David MacNeil aus den USA hatte im vergangenen Sommer die traurige Meldung erhalten: Sein Hund Scout hat Krebs, der Tierarzt gab dem Golden Retriever noch etwa einen Monat zum Leben. Darüber berichtet der US-Sender NBC. Hund wird gerettet – das Dankeschön kostet sechs Millionen Dollar Der Hund war bereits gesundheitlich am Ende, er kollabierte. „Da war er in diesem kleinen Raum, in der Ecke stehend ... und wedelt mit dem Schwanz gegen mich. Ich sagte: 'Ich lass den Hund nicht fallen. Es gibt einfach absolut keinen Weg", sagte MacNeil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden