WELT


In Iran wird 41. Jahrestag des Sieges der Islamischen Revolution gefeiert

 

Anlässlich des 41. Jahrestages des Sieges der Islamischen Revolution sind am Dienstag, 11. Februar 2020, Millionen Iraner auf die Straßen gegangen, um ihre Unterstützung für das Erbe von Imam Khomenei zum Ausdruck zu bringen. Wie jedes Jahr gibt es eine offizielle Kundgebung auf dem Azadi-Platz in Teheran, wo Präsident Hassan Rohani eine Rede halten wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden