GESELLSCHAFT


Frau spielt während Hirn-Operation mit der Violine

Die Profimusikerin Dagmar Turner musste sich einer Gehirnoperation unterziehen. Während des Eingriffs wurde sie aufgeweckt und spielte Violine. Das Kings College Krankenhaus in London hat ein bemerkenswertes Video veröffentlicht. Eine Patientin spielt Violine, während ihr gerade ein Hirn-Tumor entfernt wird. Es handelt sich dabei um die Profimusikerin Dagmar Turner. 2013 wurde der Tumor bei ihr entdeckt. Eine Strahlentherapie hat nicht geholfen, so blieb nur noch die Operation.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden